• Tierspuren
  • Tierschutz

Aktuelle Informationen

Sechs Monate Tierfreunde Linth - ein grosser Erfolg

Tierschutz im Linthgebiet

In der kurzen Zeit, in der es unseren Verein gibt, konnten wir schon vielen Tieren in Not helfen.

Um Total 58 Katzen haben wir uns gekümmert. Erwachsene Katzen wurden kastriert, junge Kätzchen aufgezogen und an Menschen gewöhnt, tierärztlich versorgt und an gute Plätze vermittelt. Dazu kamen viele Anrufe, wo wir beratend weiterhelfen konnten, vom Marder im Dachstock oder der Schlange auf einem Parkplatz bis hin zu schweren tierschutzrelevanten Fällen, die wir an das zuständige Veterinäramt weiterleiten mussten. Nebst diesen Einsätzen haben wir erfolgreich zwei Kurse durchgeführt, einmal zum Thema "Notfallkurs für Hundehalter" unentgeltlich gehalten von Dr. Felizian Kuster und einen "Wiesen- und Wildkräuter für Kleintiere" Sammelkurs. Die Erlöse flossen vollumfänglich in den Verein.

Diese intensive Zeit hat uns bestätigt, wie nötig ein aktiver Tierschutzverein im Linthgebiet ist. Das Feedback, welches wir für unseren ehrenamtlichen Einsatz erhalten, ist sehr positiv und so freuen wir uns bereits über 50 Mitglieder und über 330 Facebook Follower zählen zu dürfen. Herzlichen Dank an alle, die uns zur Seite stehen, danke für alle grossen und kleinen Spenden und danke an die tollen Pflegestellen, die uns unkompliziert und flexibel helfen.

Wer aktiv bei uns mitmachen möchte, darf sich gerne bei uns melden. Viel Tierliebe und hohe Flexibilität sind die wichtigsten Voraussetzungen.

Linth Zeitung vom 12. September 2019

Tierschutz Linthgebiet