• Tierspuren
  • Tierschutz

Unser Verein

Mitgliederversammlung

Liebe Mitglieder
Wir müssen die geplante Mitgliederversammlung vom 30.10.2020 ersatzlos absagen, da sich die Corona Situation in der Schweiz wieder verschlechtert.

Wir planen die nächste MV im ersten Halbjahr 2021 und werden dann über die Aktivitäten der beiden Jahre berichten und pro Jahr die Abstimmungen durchführen. Die Rechnungsrevision wurde durchgeführt und von den Revisoren abgenommen.

Über unsere Aktivitäten haben wir auch immer laufend hier auf der Website und auf Facebook informiert. Sollten Sie Fragen haben können Sie uns gerne telefonisch oder per eMail erreichen.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und bleiben sie gesund.
Vorstand Tierfreunde Linth

Gründungsdatum 3. März 2019

Hier erfahren Sie mehr über die Hintergründe, warum wir einen neuen Tierschutz Verein gegründet haben:  Linth Zeitung | 5. März 2019

Co-Präsidentin Tierfreunde Linth

Corinne Meister

Co-Präsidentin

Eigene Tiere:
2 Hunde, 3 Katzen und 3 Kaninchen

Erfahrungen:

  • Verschiedene Tierschutzeinsätze in der Schweiz, Kastrationsaktionen und Tierheimhilfe
  • Tierschutzeinsätze in Rumänien, Ungarn und Frankreich
  • Artgerechte Kaninchenhaltung, Ernährung und Beschäftigung
  • Erfahrung als Pflegestelle von Katzen und Hunden
  • Regelmässige Aus- und Weiterbildungen in verschiedenen Tierschutzthemen
  • Buchautorin von Pfotenspuren - Einen Hund aus dem Tierschutz adoptieren
Co-Präsidentin Tierfreunde Linth

Sabrina Duft

Co-Präsidentin

Eigene Tiere:
6 Pferde, 4 Hunde, 3 Katzen und Hühner

Erfahrungen:

  • Erfahrung als Pflegestelle für Hunde und Katzen, eingetragen beim Vet Amt SG
  • Notfall und Time-Out Plätze für Pferde
  • verschiedene Tierschutzeinsätze in der Schweiz
  • Reiten nach den Grundsätzen der klassischen Dressur
  • Barhufpflege nach NHC
  • Pferdefütterungsexpertin
  • Bodenarbeit nach NHS
  • Inhaberin und Geschäftsführerin der Glücks-Pferde GmbH

Heidy Kessler

Vorstand

Eigene Tiere:
4 Katzen

Erfahrungen:

  • Über 30-jährige Zugehörigkeit beim Tierschutz Linth, 6 Jahre als Präsidentin.
  • Feldarbeit und für das Wohl der Tiere zuständig bis zur Platzierung.
    (speziell Katzen)
  • Zusammenarbeit mit den Tierschutzbeauftragten der Gemeinden im Linthgebiet und dem Amt für Verbraucherschutz, Veterinäramt St. Gallen betr. Rinder, Schafe, Kühe etc.
  • Tierschutzarbeit in der Türkei (Katzenkastrationen)

Renzo Meister

Vorstand

Eigene Tiere:
2 Hunde und 3 Katzen

Erfahrungen:

  • Tierschutzeinsätze in der Schweiz
  • Tierheimsanierung
  • Bau und Planung Tiergehege
  • Diverse Ausbildungen Hundeverhalten