Aktuelle Informationen

Hier erfahren Sie mehr über Tierschutz Themen, unsere Einsätze und Vereinsinternes.

Ihre Unterstützung im 2019

Tierschutz Linthgebiet 2019

 

Liebe Tierfreunde

Ganz herzlichen Dank für Ihre Unterstützung im 2019. In unseren ersten neun Monaten konnten wir schon so viel erreichen, wie zum Beispiel: Für eine Schildkröte ein neues artgerechtes Zuhause finden, eine flugunfähige Taube in professionelle Hände übergeben, eine Igelfamilie umplatzieren, viele Menschen telefonisch beraten und nicht zuletzt 105 Katzen ein besseres Leben ermöglichen.

Auf dem Bild sind einige der glücklichen Katzen abgebildet, welchen wir helfen und in ein liebevolles Zuhause vermittlen konnten.

Wir wünschen allen friedliche Weihnachten und einen guten Start in ein tierfreundliches 2020.

Der Vorstand

Witterungsschutz Schafhaltung

Witterungsschutz Schafe

Witterungsschutz Winter: Bei extremer Witterung ist den Schafen ein künstlicher Unterstand anzubieten. Ausserdem gilt: Vom 1. Dezember bis zum 28. Februar ist den Schafen jederzeit ein künstlicher Unterstand anzubieten, ausgenommen an Tagen und in Nächten mit trockener Witterung. Dieser muss den Schafen einen trockenen und windgeschützten Liege platz (mind. 2 Wände geschlossen) mit den Mindestabmessungen «Liegefläche pro Tier» gemäss der Tabelle am Schluss dieses Merkblattes bieten.

Weitere Informationen:

Kurzinformation Haltung von Schafen (Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen)

Wichtiges zur Schafhaltung im Freien (STS Merkblatt)

Zwei Kater suchen...

Junge Katzen

Update: Wir haben ein neues Zuhause gefunden.

Diese zwei süssen Kater suchen gemeinsam ein schönes Zuhause. Beide hatten keinen guten Start ins Leben, sie waren krank und unerwünscht. So kamen sie zu uns auf die Pflegestelle, wurden gesund gepflegt und wünschen sich nun gemeinsam ein liebevolles Zuhause.

Weiterlesen: Zwei Kater suchen...

Verwilderte Katzen Benken

Katzen Benken

Eine Stallbesitzerin meldete uns verwilderte Katzen auf ihrem neu übernommenen Hof. Alle sollen kastriert werden und dürfen dann weiterhin dort leben.

Solche Bauern wünschen wir uns mehr. Kastrierte Katzen sind für alle ein Gewinn, wir beraten gerne, wenn dazu Fragen sind.